Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Altlasten an der Schießanlage

30.06.2016

Altlasten an der Schießanlage

Die Schießanlage von Bad Wörishofen steht nun im Altlastenkataster. Der Grund dafür sind Ablagerungen auf dem Gelände, die durch den Schießbetrieb entstehen. Im Verwaltungsausschuss des Stadtrates ging es darum, welche Mengen auf dem Gelände liegen.
Foto: Gabbert/dpa

Beschluss Das Areal in Bad Wörishofen ist belastet. Jetzt diskutiert die Stadt, was mit dem verseuchten Material geschieht

Bad Wörishofen Mit der Schießanlage am Kneippstädter Sportheim musste sich der Haupt-, Finanz- und Verwaltungsausschuss des Kneippstädter Stadtrates beschäftigen. Grund dafür war, dass sich in dem Gelände der Außenschießanlage kontaminiertes Material befindet. Dies sei allerdings nur in geringen Mengen der Fall, hieß es.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.