1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Auszeichnungen für langjährig engagierte Lehrer

Jahresschlusssitzung

20.12.2014

Auszeichnungen für langjährig engagierte Lehrer

Der Kreisverband Mindelheim im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband ehrte im Rahmen des Adventsnachmittags langjährige Mitglieder. Auf dem Bild zu sehen sind hi. v. li.: Bezirksvorsitzende Gertrud Nigg-Klee, Kreisvorsitzender Markus Rehle, Helmut Bader, Johann Hauser, Roland Wenzel, Rudolf Ruf, Franz Oberstaller, Georg Oberhofer, 2. Kreisvorsitzende Bernadette Schwegle-Plaumann. Vorne v.li.: Elfriede Prestel-Itermann, Gisela Seehaus, Hartmuth Schmidt.
Bild: Schwegle-Plaumann

Pensionierte Pädagogen sollen sich für Flüchtlinge einsetzen

Erstmals unter der Regie von Markus Rehle, dem neuen Kreisvorsitzenden des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, fand die Ehrung zahlreicher Mitglieder im Rahmen des traditionellen Adventsnachmittags des Kreisverbandes statt. Zusätzlich hob das Grußwort der Bezirksvorsitzenden Gertrud Nigg-Klee das Treffen über eine normale Weihnachtsfeier hinaus.

Hans Wawra dankte den Verantwortlichen des BLLV für deren Engagement und überbrachte die Grüße der Stadt Mindelheim. Gertrud Nigg-Klee bezeichnete den BLLV als wichtige und starke Solidargemeinschaft, die sich stets für ihre Mitglieder einsetze.

Als Besonderheit wies sie darauf hin, dass sich der BLLV derzeit dafür einsetzt, dass pensionierte Lehrkräfte sich für die vielen Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten engagieren sollen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Anschließend galt es, langjährige Mitglieder des BLLV Kreisverbandes Mindelheim zu ehren. Stolze 65 Jahre beim Verband ist Magdalena Märtl. 50 Jahre Mitglied sind Hartmuth Schmidt, Johann Hauser und Helmut Müller. Bereits seit 40 Jahren dabei sind Elfriede Prestel-Itermann, Maria Ilmer, Roland Wenzel, Georg Oberhofer, Frieda Gropper-Stehle, Franz Oberstaller, Rudolf Ruf und Helmut Bader. Das 25-jährige Mitgliedsjubiläum konnten Elmar Maute, Angela Wiblishauser, Heike Trunk und Gisela Seehaus begehen.

Markus Rehle dankte ihnen mit der entsprechenden Verbandsnadel und einem Präsent. Zusätzliche Ehrungen erhielten Rudolf Ruf, der den Kreisverband 24 Jahre erfolgreich geleitet hatte und Günther Spring, der noch etwas länger Mitglied der Vorstandschaft war.

Für adventliche Musik sorgte das Gitarrenensemble der Städtischen Sing- und Musikschule Mindelheim unter der Leitung von Stephan Pregler, während Manfred Kraus schwäbische Texte vortrug. (heb)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren