Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Auto überschlägt sich bei Bad Wörishofen

Polizei

30.01.2020

Auto überschlägt sich bei Bad Wörishofen

Auf der Kreuzung der Bad Wörishofer Umgehungsstraße St 2015 bei den Sportanlagen, auf Höhe der Gartenstadt, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
3 Bilder
Auf der Kreuzung der Bad Wörishofer Umgehungsstraße St 2015 bei den Sportanlagen, auf Höhe der Gartenstadt, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Bild: Thorsten Bringezu

Auf der Umgehungsstraße ST 2015 sind zwei Autos zusammengestoßen. Ein Wagen überschlug sich durch den Aufprall.

Auf der Kreuzung der Bad Wörishofer Umgehungsstraße St 2015 bei den Sportanlagen, auf Höhe der Gartenstadt, hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Wagen eines 33-jährigen Bad Wörishofers auf die Staatsstraße gefahren, aus Richtung Gartenstadt kommend, wo es eine Anschlussstelle gibt. Auf der St 2015 prallte der Wagen mit dem Kombi eines 41-jährigen Mindelheimers zusammen. Der Wagen überschlug sich. An der Unfallstelle ging die Polizei davon aus, dass der 33-Jährige nahezu ungebremst in die Kreuzung gefahren sein muss. Im Bericht der Polizei am späten Nachmittag hieß es, der Mann habe den Wagen des 41-Jährigen übersehen.

Die Fahrer der beiden Wagen blieben nach ersten Erkenntnissen der Polizei unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ein größeres Aufgebot an Rettungskräften war vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern und die Fahrzeuge zu bergen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Verkehrsteilnehmer mussten mit Behinderungen rechnen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren