1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Autofahrer fahren in gesperrte Kreuzung

Mindelheim

20.10.2019

Autofahrer fahren in gesperrte Kreuzung

In der Landsberger Straße in Mindelheim ist am Freitagnachmittag ein Unfall passiert.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Wegen eines Unfalls war die Zufahrt zur Landsberger Straße in Mindelheim gesperrt. Einige hielt das jedoch nicht davon ab, trotzdem in die Straße zu fahren.

In der Landsberger Straße in Mindelheim ist am Freitagnachmittag ein Unfall passiert. Eine 25-Jährige wollte mit ihrem Pkw vom Parkplatz der Post kommend nach links in die Landsberger Straße einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 58-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad. Während der Mann stürzte und mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb die 25-Jährige laut Polizei unverletzt. Den Sachschaden beziffert sie auf 4.000 Euro. Das nicht mehr fahrtaugliche Leichtkraftrad musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme musste die Zufahrt zur Landsberger Straße von der Kreuzung „Oberes Tor“ her gesperrt werden. Einige Verkehrsteilnehmer waren jedoch uneinsichtig und standen kurze Zeit später mitten in der Unfallstelle. Sie wurden von den Polizisten auf ihr Fehlverhalten angesprochen und zurechtgewiesen. Durch die Sperrung kam es zu leichten Beeinträchtigungen im Verkehrsfluss. (baus)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren