Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Autofahrer nimmt Spaziergänger bei Kirchdorf in Schwitzkasten

Kirchdorf

18.01.2021

Autofahrer nimmt Spaziergänger bei Kirchdorf in Schwitzkasten

Die Polizei ermittelt nach einem Übergriff bei Kirchdorf.
Foto: Alexander Kaya/Symbolfoto

Nach einem Übergriff bei Kirchdorf ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung. Kopf gegen Autotür geschlagen.

Am Sonntagnachmittag war ein 25-jähriger Mann mit seiner Freundin und deren Hund zu Fuß auf einem Rad- und Fußgängerweg nahe Kirchdorf unterwegs. Ein Auto wollte die Spaziergänger dort überholen, der Fahrer wich dazu in eine Wiese aus.

Beim Überholen habe der Mann jedoch beinahe den Hund des Paares überfahren, teilt die Polizei mit. „Um dem Autofahrer dies anzuzeigen, klopfte der 25-Jährige mit seiner Hand auf das Autodach“, berichtet ein Polizeisprecher. Darauf hin sei der 56-jährige Autofahrer ausgestiegen und haben den Spaziergänger in den Schwitzkasten genommen. Dann, so die Polizei, habe er den Kopf des jungen Mannes gegen eine Autotür geschlagen. Der 25-Jährige erlitt dadurch Abschürfungen am Kopf.

Im Auto saßen die Frau und die Kinder des 56-Jährigen. Den Fahrer erwarteten nun Anzeigen wegen Gefährdung im Straßenverkehr und Körperverletzung, so die Polizei. (mz, m.he)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren