Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Autofahrerin bei Unfall auf Mindelheimer B16 verletzt

Mindelheim

17.07.2020

Autofahrerin bei Unfall auf Mindelheimer B16 verletzt

Bei einem Unfall auf der B16 bei Mindelheim wurde eine Autofahrerin verletzt.
Bild: Thorsten Bringezu

Plus Nach einem Zusammenstoß wird ein Auto ein anderes Fahrzeug geschleudert.

Auf der B16 bei Mindelheim hat es gekracht. Nach Angaben der Polizei wollte ein 62-Jähriger seinen Kleintransporter auf die Autobahnauffahrt der A96 nach Memmingen lenken. Er folgte einem und einem Lastwagen, mit eingeschränkter Sicht auf den Gegenverkehr.

Ohne nochmals anzuhalten, sei der Mann ebenfalls abgebogen und habe dabei den Wagen einer 21-jährigen Studentin gerammt. Das Auto wurde durch den Aufprall um 90 Grad gedreht und in ein weiteres Fahrzeug geschleudert. Die 21-Jährige wurde bei dem Unfall am Freitagvormittag leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Hoher Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge

Die drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 37.000 Euro. (m.he, mz)

Verletzter bei Unfall auf der A 96 bei Bad Wörishofen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren