Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Blutspur an der Wertach bleibt mysteriös

Bad Wörishofen
25.04.2020

Blutspur an der Wertach bleibt mysteriös

Eine frische Blutspur am Karfreitag: Dieser Vorfall beschäftigte die Polizei in Bad Wörishofen bis heute.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die Blutspuren vom Karfreitag stellen die Ermittler immer noch vor ein Rätsel. Polizeichef erklärt, wie es nun weitergeht.

Noch immer rätselt die Polizei in Bad Wörishofen über Ursache und Herkunft eines größeren Blutflecks, der am Karfreitagmorgen entdeckt worden war. Die frischen Blutspuren auf der Eisenbrücke an der Wertach, in der Verlängerung des Grieswegs im Bad Wörishofer Ortsteil Frankenhofen, hatten Spaziergänger der Polizei gemeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.