Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Exotische Friedensbotschaft im Kloster

Bad Wörishofen
10.10.2018

Exotische Friedensbotschaft im Kloster

Die Gruppe Shapla hat sich aus Bangladesch auf den Weg nach Bad Wörishofen gemacht, wo ein farbenfroher Auftritt im Kloster wartete.
Foto: Thessy Glonner

Dietmar Gräf begrüßt musikalische Gäste aus Bangladesch. Dabei geht es auch artistisch zu.

Voll auf Exotik setzte Dietmar Gräf im Rahmen der von ihm initiierten Meisterkonzerte mit der Präsentation der Gruppe „Shapla“ (Wasserlilie) aus Bangladesch. Mit Können, Charme, spürbar innerem Feuer und Leidenschaft, rissen die sechs Künstler im Festsaal des Dominikanerinnenklosters ihre Zuhörer mit. Sie überbrachten eine Botschaft des interkulturellen Friedens und gegenseitiger ethnischer Anerkennung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.