Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Große Pläne für das Freibad

Bad Wörishofen
06.12.2018

Große Pläne für das Freibad

Das städtische Freibad von Bad Wörishofen liegt inmitten eines weitläufigen Parks. Wie dort neue Attraktionen für Kinder und Jugndliche entstehen könnten, wurde jetzt im Sozialausschuss deutlich.
3 Bilder
Das städtische Freibad von Bad Wörishofen liegt inmitten eines weitläufigen Parks. Wie dort neue Attraktionen für Kinder und Jugndliche entstehen könnten, wurde jetzt im Sozialausschuss deutlich.
Foto: Tobias Hartmann

Ein großer Wunsch vieler Familien soll Wirklichkeit werden. Dazu legt der Jugendbeauftragte Robert Holzmann Pläne vor, die weit darüber hinaus gehen.

Für das städtische Freibad Bad Wörishofen gibt es große Pläne. Das liegt vor allem am umtriebigen Jugendbeauftragten der Stadt, Robert Holzmann. Es liegt aber auch an Eltern, die sich für Verbesserungen in dem schön gelegenen Bad einsetzen. Hier kommt nun Einiges in Gang. Beim Familienforum etwa kam unter anderem der Wunsch nach einem Abenteuerspielplatz auf. Darüber haben wir im Oktober berichtet: Ein zweiter Eingang fürs Freibad?
Immer wieder wird das Beispiel Türkheim genannt, wo es im Freibad einen großen und attraktiven Spielbereich gibt. In Bad Wörishofen ist der Spielbereich am Kleinkinderbecken dagegen überschaubar. Nun hatte Bürgermeister Paul Gruschka (FW) gute Nachrichten. Die Stadt wolle nicht nur tätig werden, es gebe auch schon eine Person, die das Ganze bezahlen würde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.