Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Installateur (30) bei Verpuffung schwer verletzt

Bad Wörishofen
07.08.2020

Installateur (30) bei Verpuffung schwer verletzt

Symbolbild
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Mit einem Hubschrauber musste der schwer verletzte Mann in eine Spezialklinik geflogen werden.

Noch unklar ist die Ursache für einen Betriebsunfall am Donnerstag, bei dem ein 30-Jähriger schwere Verbrennungen erlitt. Laut Polizei kam es bei Arbeiten an einem Kabelschacht zu einer Verpuffung von Gas, wodurch der Elektroinstallateur schwere Verbrennungen erlitt und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht zu klären, wie es zu dem folgenschweren Unfall kommen konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.