Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Keine ungeimpften Hotelgäste mehr in Bad Wörishofen

Bad Wörishofen
14.11.2021

Keine ungeimpften Hotelgäste mehr in Bad Wörishofen

Für die Hotellerie und die Gastronomie in Bayern gelten ab Dienstag strengere Regeln.
Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Plus Bayern verschärft in der Corona-Krise die Regeln. Was das für Bad Wörishofens Gastgeber bedeutet. Dort richtet sich der Blick vor allem auf das ungeimpfte Personal

Die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Unterallgäu steigen weiter sprunghaft. Am Sonntag meldete das Robert-Koch-Institut einen neuen Höchstwert von 788,8 bei der Sieben-Tages-Inzidenz. Die strengeren Regeln, die mittlerweile gelten, stellen die Hoteliers in Bad Wörishofen vor Probleme. Die geforderten PCR-Tests für ungeimpfte Gäste gibt es in der Kurstadt bislang nämlich nicht. Ab Dienstag, 16. November, werden die Regeln für Ungeimpfte nochmals verschärft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.