Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Kur als Pflichtleistung und mehr Forschung: Geschenke zum 200. Kneipp-Geburtstag

Bad Wörishofen
02.05.2021

Kur als Pflichtleistung und mehr Forschung: Geschenke zum 200. Kneipp-Geburtstag

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (auf dem Monitor rechts, mit Moderator Dennis Wilms) gehörte zu den Ehrengästen der Feier zum 200. Kneipp-Geburtstag. Auf dem Podium im Kursaal von Bad Wörishofen saßen unter anderem Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (rechts) und Kneipp-Bund-Präsident Joachim K. Rudolph.
Foto: Bernd Feil

Plus Gesundheitsminister Jens Spahn und viele andere Ehrengäste würdigen beim Festakt des Kneipp-Bundes in Bad Wörishofen den Pfarrer und Heiler Sebastian Kneipp.

Live aus dem Kursaal von Bad Wörishofen – aber auch live aus weiten Teilen Deutschlands: Der Kneipp-Bund Bad Wörishofen feierte Sebastian Kneipp am Sonntag gemeinsam mit zahlreichen Gästen, darunter Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Spahn zeigte sich offen für weitere Forschungsförderung in Sachen Kneipp-Therapie. Gute Neuigkeiten hatte auch der Abgeordnete Stephan Stracke.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren