Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Mit Meerrettich gegen Viren

Bad Wörishofen
12.10.2021

Mit Meerrettich gegen Viren

Gegen viele Zipperlein ist tatsächlich ein Kraut gewachsen. Karin Bendlin zeigt ihr Lieblingskraut Meerrettich.
Foto: Schmid

Plus Manche Pflanzen können mehr, als man gemeinhin denkt. Karin Bendlin aus Bad Wörishofen weiß, wie man Kräuter vielseitig einsetzen kann.

Wie sagte schon Pfarrer Kneipp: „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Doch man muss wissen, wie es wirkt.“ Karin Bendlin weiß, wie die verschiedenen Kräuter wirken, die in Bad Wörishofen an Wegesrändern und in Gärten wachsen. Meerrettich und Kapuzinerkresse haben es ihr besonders angetan. Einem leckeren Snack aus der Natur sind auch die Rehe in Bad Wörishofens Wäldern niemals abgeneigt. Hier tut sich allerdings ein ganz anderes Problem auf, wie sich zeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.