Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Schon Kneipp wusste: Musik ist gesund

Bad Wörishofen
19.08.2019

Schon Kneipp wusste: Musik ist gesund

Das Kurorchester vor dem Pavillon (ohne Zeitangabe). Schon Sebastian Kneipp sprach sich für die Gründung eines Kurorchesters aus, er selbst war Gründungsmitglied des Zentralen Kneipp-Vereins.
3 Bilder
Das Kurorchester vor dem Pavillon (ohne Zeitangabe). Schon Sebastian Kneipp sprach sich für die Gründung eines Kurorchesters aus, er selbst war Gründungsmitglied des Zentralen Kneipp-Vereins.

Das Kurorchester Musica Hungaria geht auf Pfarrer Kneipp zurück. Beim Jubiläumskonzert zeigte es wieder einmal, wie wichtig es für Bad Wörishofen ist.

Kurmusik dient der Erbauung der Kneipp-Kurgäste und das ganz im Sinne von Pfarrer Sebastian Kneipp, dessen Leitspruch lautete: „Vergesst mir die Seele nicht!“ Er sprach sich 1894 für ein Kurorchester aus, vier Jahre nach der Gründung des Zentralen Kneipp-Vereins (später Stamm-Kneipp-Verein Bad Wörishofen), so Kurdirektorin Petra Nocker bei der Begrüßung der Gäste im Kursaal.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.