Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bad Wörishofen: Tourismus und Corona: Aufatmen im Bad Wörishofer Hotelgewerbe

Bad Wörishofen
19.09.2021

Tourismus und Corona: Aufatmen im Bad Wörishofer Hotelgewerbe

In der Corona-Pandemie mussten die Hotelbetriebe bereits zweimal länger zusperren. Nicht an allen gingen diese Lockdowns so einfach vorbei. Insgesamt scheint die Lage aber besser zu sein, als einst befürchtet.
Foto: Sven Hoppe/dpa

Plus Die Stimmung bei Hotelbetreiberinnen und -betreibern ist deutlich besser als nach dem ersten Corona-Lockdown. Das spiegelt sich in Zahlen wider. Warum die Gäste vor allem nach Bad Wörishofen kommen.

Die Hotels, Pensionen und anderen Unterkünfte in Bad Wörishofen sind besser durch den Corona-Lockdown gekommen, als befürchtet. Das geht aus Zahlen des Kur- und Tourismusbetriebes hervor. Die Hoteliers rechnen für das laufende Jahr mit einer deutlich höheren Bettenauslastung als noch im ersten Jahr der Corona-Pandemie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.