Newsticker
Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Toten in Deutschland liegt nun über 50.000
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Bayern-Tour-Natur: Wilde Früchtchen, wilde Karde und wilde Kräuter

Unterallgäu

25.08.2020

Bayern-Tour-Natur: Wilde Früchtchen, wilde Karde und wilde Kräuter

Stachlig, aber mit inneren Werten: die Wilde Karde. Eine Führung der BayernTourNatur dreht sich nur um diese Pflanze.
Bild: Millonig

Im Unterallgäu finden im September wieder zahlreiche Veranstaltungen der Reihe "Bayern-Tour-Natur" statt.

Unter dem Titel „BayernTourNatur“ wurde auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu weist besonders auf die Veranstaltungen rund um die heimische Flora und Fauna im Unterallgäu hin.

Bei den Veranstaltungen müssen natürlich die Regeln zum Gesundheitsschutz eingehalten werden: 1,5 Meter Abstand zu anderen Teilnehmern, Mund-Nasen-Bedeckung, Teilnehmerlisten.

Im September werden folgende Veranstaltungen im Unterallgäu angeboten:

  • Fünf-Elemente-Radtour: Immer freitags und dienstags geht es mit dem Fahrrad rund um Bad Wörishofen. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Rathaus Bad Wörishofen (Bürgermeister-Ledermann-Straße 1). Es wird eine Strecke von rund 30 Kilometern zurückgelegt. Kinder radeln kostenlos mit. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08247/ 99335556.
  • Um wilde Früchtchen geht es bei einer Kräuterwanderung am Dienstag, 1. September. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Mühlstraße 9 in Kirchheim-Hasberg. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08263/960513.
  • Bei einer Gesundheitswanderung führt Gesundheitspädagoge Toni Fenkel barfuß und mit allen Sinnen durch den Kurpark. Die Wanderung findet jeden Mittwoch statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei dem Seitenbrunnen am Kurhaus (Bonifaz-Reile-Weg) in Bad Wörishofen. Kinder wandern kostenlos mit. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08247/99335556.
  • 5-Elemente-Wanderung: Am Donnerstag, 3. September, geht es um Pilze. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Bad Wörishofen am Steinbrunnen am Kurhaus (Bonifaz-Reile-Weg). Kinder wandern kostenlos mit. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08247/99335556.
  • Eine Heilkräuterführung im Kurpark Bad Wörishofen findet statt an den Freitagen, 4. und 11. September. Das Angebot eignet sich auch für Menschen mit Sehbehinderung. Die Teilnahme ist auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen möglich. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Info-Pavillon in der Nähe des Heilkräutergartens im Kurpark Bad Wörishofen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08247/99335556.
  • Waldbaden mit Qi-Gong findet jeden Montag statt von 15.45 bis 16.45 Uhr. Treffpunkt ist der Steinbrunnen am Kurhaus (Bonifaz-Reile-Weg) in Bad Wörishofen. Bei Regen findet Qi-Gong im Kurhaus statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08247/99335556.
  • 5-Elemente-Wanderung: Am Donnerstag, 10. September, führt die Wanderung nach Untergammenried zur Kirche St. Rasso, mit Kirchenführung. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Bad Wörishofen am Steinbrunnen am Kurhaus (Bonifaz-Reile-Weg). Kinder dürfen kostenlos mitwandern. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08247/99335556.
  • Weg der Sinne: Zusammen mit Hauswirtschaftsmeisterin Stefanie Scholz erleben die Teilnehmer am Samstag, 12. September, die Natur mit allen sechs Sinnen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haus zum Gugger in der Bachstraße 16 in Bad Wörishofen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08247/99335556.
  • Vogelkundliche Wanderung: Hobbyornithologe Siggi Winkler stellt am Montag, 14. September, die heimische Vogelwelt vor. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Naturfreibad Clevers, Memminger Straße 51 in Bad Grönenbach. Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08334/60531.
  • Kräuterführung: Treffpunkt ist am Dienstag, 15. September, um 16 Uhr am Kreislehrgarten, Pappenheimerstraße 2 in Bad Grönenbach. Bei Regen treffen sich die Teilnehmer im Hohen Schloss. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08334/60531.
  • Verabredung in der Natur "Wilde Karde": Am Dienstag, 15. September, dreht sich alles um die Pflanze „Wilde Karde“. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr in Kirchhaslach am Rathausplatz 5. Eine Anmeldung bis 9. September ist erforderlich unter Telefon 08333/2156.
  • Naturnaher Garten und Wildkräuter: Diese Führung findet am Freitag, 18. September, statt von 14 bis 15.30 Uhr. Das Angebot ist kostenlos. Treffpunkt ist der Serpentinenweg am Sportplatz, Rothensteiner Straße in Bad Grönenbach. Anmeldung unter Telefon 08334/60531.
  • Eine Barfußwanderung findet statt am Sonntag, 27. September. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Schloss-Aktiv-Park in Bad Grönenbach. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08334/60531.
  • Eine Wildkräuter- und Naturerlebnis-Führung wird am Dienstag, 29. September, angeboten. Treffpunkt ist am Wegmannhof, Haitzen 7 in Bad Grönenbach. (mz)

Andere Veranstaltungen aus anderen Regionen finden Sie auf der Homepage von Bayern-Tour-Natur.

Lesen Sie auch:

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren