1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. „Bella Italia“ mit Genuss und Kunsthandwerk

Bad Wörishofen

25.05.2019

„Bella Italia“ mit Genuss und Kunsthandwerk

In Bad Wörishofens Innenstadt wird es am Wochenende bunt, kreativ und mediterran.
Bild: Franz Issing

Die Italienische Meile verwandelt am Samstag und Sonntag Bad Wörishofens Innenstadt.

Bella Italia“ mit allen Sinnen genießen. Das Wirtschaftsforum mit der Stadt Bad Wörishofen, Mindelheimer Zeitung, Sparkasse und Luis Hillebrand, Chef des Parkhotels „Residence“, machen es diesmal schon zum 14. Mal möglich: Zwei Tage, am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Mai, beherrschen Kunst und Kulinarik die Szene in der Kneippstadt. Italienische Meile wie auch ein Kreativmarkt locken Besucher in Scharen. Das war in den vergangenen Jahren immer so. Liebhaber der italienischen Küche kommen ebenso auf ihre Kosten wie die Freunde handwerklich gefertigter Unikate. In der Bahnhofstraße und vor dem Hotel „Residence“ verwöhnen Köche mit mediterranen Gerichten die Gäste.

Italienische Kleinbauern und Produzenten präsentieren ihre Waren

Zum Verkosten oder für den kleinen Hunger warten zudem Schmankerl wie Südtiroler Speck, Mortadella oder italienischer Käse von italienischen Bauern und Kleinproduzenten. Dazu sorgt die Band „G2music“ mit italienischen Hits für Stimmung. Die Meile lockt erstmals mit Livemusik und einer Multimediashow. In der Klause „Old School“ des Parkhotels steigt am Abend die „Notte Italiana“. Dort können Feierlustige bis in den frühen Morgen abtanzen. Eine genussvolle Verlängerung der italienischen Meile ist der mittlerweile 45. Kunsthandwerkermarkt mit mehr als 80 Ausstellern von Bahnhofstraße bis Klosterhof. Shoppen bis zum Abwinken ist zudem am Sonntag möglich. Viele Bad Wörishofer Geschäfte haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Markt selbst ist am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, die Spezialitätenmeile am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Notte Italiana beginnt um 23 Uhr im „Old School“

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSCN3332.tif
Aktion

Im Einsatz für den Umweltschutz

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen