Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Blick hinter die Schulkulissen

14.03.2009

Blick hinter die Schulkulissen

Bad Wörishofen (mwe-) - Chemieexperimente, gesundes Essen und Trinken, eine eigene Schulredaktion und sogar Günther Jauch war da, wenn auch nur virtuell - der Tag der offenen Tür an der Wirtschaftsschule und der Fachoberschule (FOS) in Bad Wörishofen deckte ein breites Spektrum an Angeboten und Themen ab.

Zahlreiche Eltern und Besucher waren der Einladung gefolgt und nahmen die pädagogischen Einrichtungen genau unter die Lupe. "Wir wollen informieren, uns präsentieren und das Profil unserer Schulen vermitteln", formulierte Schulleiter Ernst Schönhaar als Ziel der Veranstaltung. Die positive Resonanz, die der Tag der offenen Tür fand, stimme ihn für die Zukunft zuversichtlich. Größere Sorgen mache ihm da schon das aktuell diskutierte Thema Buchloe, gestand Schönhaar. Die Region sei mit Schulen bereits gut versorgt. Den Plan, in Buchloe eine Fachoberschule zu errichten, bezeichnete er deshalb als "Unsinn". Diese würde den Standort Augsburg nicht ent-, den südlichen Raum dafür aber belasten. Man habe in Bad Wörishofen schon eine FOS, die zwar "klein, aber fein" sei, so Schönhaar. Auch dies habe man mit dem Tag der offenen Tür zeigen wollen.

"Diese Veranstaltung ist auf jeden Fall sinnvoll und hilfreich", betonte auch Peter Becker vom Elternbeirat. Man erhalte Gelegenheit, sich ein Bild von den Schülern auch von der Schule und all ihren Räumlichkeiten zu machen. "Ich war im vergangenen Jahr selbst noch als Besucher hier, um mich zu informieren", erinnert sich Becker.

Bei den Schülern kam der Tag ebenfalls gut an. "Ich finde es super", sagte eine Schülerin aus der Klasse 9 aH der Wirtschaftsschule. Es sei daher auch nicht allzu schlimm gewesen, mal an einem Freitagnachmittag in der Schule sein zu müssen. Auch ein Schüler aus der Klasse Z 10 b war von der Idee begeistert. "Vor allem für die Eltern ist es eine wirklich gute Gelegenheit, mal hierher zu kommen und sich ein genaueres Bild von der Schule zu machen."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren