Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Breitenbrunn: Corona: Ungeimpft, ungetestet und jetzt ohne Job

Breitenbrunn
30.09.2021

Corona: Ungeimpft, ungetestet und jetzt ohne Job

Im Kindergarten in Breitenbrunn wurden drei Betreuungskräfte entlassen, weil sie sich nicht testen lassen wollten.
Foto: Julian Leitenstorfer/Symbolbild

Plus Weil sie sich partout nicht testen lassen wollten, wurden drei Mitarbeiterinnen des Kindergartens Breitenbrunn erst abgemahnt und dann gekündigt. Das hat auch Konsequenzen für die Eltern und Kinder.

Seit dem 20. September muss sich jeder, der in einer Kindertagesstätte arbeitet und nicht gegen das Coronavirus geimpft ist, dreimal in der Woche testen lassen. Drei Mitarbeiterinnen des Kindergartens in Breitenbrunn waren dazu aber nicht bereit. Die Konsequenzen müssen nun nicht nur sie selbst tragen, sondern auch die Eltern und Kinder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.