Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Brücke am Wörthbach bleibt

Innenstadt

19.02.2015

Brücke am Wörthbach bleibt

Händler finden mit ihrem Protest Gehör. Statt Abriss nun Erneuerung

Der Abriss der Brücke zwischen Kurhaus-Garage und Kneippstraße ist vom Tisch. Das Bauwerk wird nun erneuert, teilte Bürgermeister Paul Gruschka mit. Der Stadtrat hat den Auftrag dazu in nicht öffentlicher Sitzung an die Firma Hubert Schmid aus Marktoberdorf vergeben. Die Fußgängerbrücke über den Wörthbach wird mit einer Nutzlast von 1,5 Tonnen ausgeführt. Die Kosten betragen mehr als 15000 Euro.

Damit haben sich die umliegenden Händler durchgesetzt. Sie hatten vehement dagegen protestiert, dass der Stadtrat die marode Brücke abreißen wollte. (m.he)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren