Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Corona: Weniger Busse in Bad Wörishofen - dafür gratis

Bad Wörishofen

19.03.2020

Corona: Weniger Busse in Bad Wörishofen - dafür gratis

In Bad Wörishofen fahren in der Corona-Krise weniger Busse.
Bild: Markus Heinrich

Stadtwerke Bad Wörishofen stellen bestimmte Linien ein. Was für Fahrgäste in den verbleibenden Bussen nun gilt.

Die Stadtwerke Bad Wörishofen stellen in der Corona-Krise die Kur- und Thermenlinie ein. Diese Regelung gelte bis auf Weiteres, teilten die Stadtwerke am Donnerstagnachmittag mit.

Die Stadtlinie von Bad Wörishofen bleibt in Betrieb. Die Busse fahren weiterhin nach dem bekannten Fahrplan. „Hier dürfen Fahrgäste in den Bus allerdings nur noch hinten einsteigen; ein Ticketkauf beim Fahrer ist bis auf Weiteres nicht mehr möglich“, teilten die Stadtwerke mit. Die Fahrgäste können die Stadtlinie deshalb kostenfrei nutzen. „Damit soll die Wahrscheinlichkeit einer Virenübertragung beim Fahrscheinkauf und einem damit verbundenen Geldwechsel sowohl für alle Fahrgäste als auch für die Fahrer minimiert werden“, sagt Werkleiter Peter Humboldt. Die Stadtlinie ist im Stadtgebiet von Montag bis Samstag unterwegs. Den aktuellen Fahrplan gibt es unter www.swbw.de. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren