Empfang

19.01.2017

Dank für Geleistetes

Bürgermeister Alois Mayer und Ortspfarrer Pater Eli sowie Michael Reischl, 2. Vorstand und Hans Peter Reischl, 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Dirlewang (von rechts) stießen auf das neue Jahr an.
Bild: Harry Klofat

Kirche, Gemeinde und Vereine arbeiten in Dirlewang gut zusammen

Der Dank an die zahlreichen Ehrenamtlichen, an Vereine, Verbände und Organisationen in der Gemeinde und der gegenseitige ungezwungene Gedankenaustausch standen wieder im Mittelpunkt des Neujahresempfangs der Marktgemeinde Dirlewang, zu dem Ortspfarrer Pater Eli und Bürgermeister Alois Mayer ins Pfarrheim geladen hatten.

In seiner Rede betonte Pater Eli die hervorragende Zusammenarbeit und das gute Miteinander zwischen kirchlicher und politischer Gemeinde. Diesem Dank schloss sich Bürgermeister Mayer an, der von der „schönen Tradition“ des Empfangs sprach, den Pfarr- und politische Gemeinde gemeinsam veranstalten. Mit der Pastoralvisitation unter Leitung von Generalvikar Harald Heinrich stehe am 16. und 17. September ein wichtiger Termin in Dirlewang an, darauf wies Pater Eli hin. Er freue sich auf den Besuch, bei dem sich die hochrangigen Kirchenvertreter über die Gemeinde informieren.

Josef Kößler und seine Frau Vroni hatten wieder einen Rückblick in Bildern auf die Geschehnisse im Jahr 2016 in Dirlewang vorbereitet und zeigten einen bunten Bilderbogen, der den Gästen vieles, was im Vorjahr passiert ist, nochmals in Erinnerung rief.

Für die musikalische Umrahmung sorgte Ludwig Salger mit beschwingten Melodien am Klavier. (hak)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren