1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Das bietet der Festival-Neuling im Unterallgäu

Soundfeld-Festival

14.07.2016

Das bietet der Festival-Neuling im Unterallgäu

Die Münchner Band Young Chinese Dogs spielt am Wochenende auf dem Soundfeld Festival an der Reitanlage in Bad Wörishofen.
Bild: Young Chinese Dogs

Beim Soundfeld-Festival in Bad Wörishofen sind regionale Bands ganz groß. K!ar.Text verlost Freikarten

Mit dem Soundfeld kommt am Wochenende des 22. und 23. Juli ein ganz neues Musikfestival an die Reitanlage Bad Wörishofen. Insgesamt 14 Bands aus der Region haben die Veranstalter engagiert, außerdem gibt es ein gemischtes Rahmenprogramm mit Spielen und kulinarischen Genüssen. Organisiert wird das Festival vom Kulturverein „Yalla Yalla Kultur hilft!“ und dem Team der Eventlocation Hirsch in Lindenberg.

Mit dem Festival-Newcomer Soundfeld füllen die Veranstalter in der Region eine Kulturlücke. Denn Musikfestivals mit Schwerpunkt auf regionalen Bands hat es bislang nur selten gegeben. Die Musiker auf dem Soundfeld spielen ganz unterschiedliche Stile: Von Metal, Funk und Blues über Soul und Indie-Rock bis hin zu Ska, Pop, NewWave oder Hip Hop – das Soundfeld bietet Platz für alle möglichen Klanggewächse. Auf dem Programm stehen unter anderem die Young Chinese Dogs, Idle Class, Vormaerz, Gar Krass, San Antonio Kid und Far behind the sun. Auch DJs aus der Region sind mit von der Partie. Camping ist auf dem Festivalgelände möglich und im Eintrittspreis inbegriffen. Im Vorverkauf kostet ein Ticket 20 Euro und gilt für das gesamte Festival. Karten gibt es online über www.soundfeld-festival.de oder direkt im Hirsch Lindenberg sowie im Café Bäck in Bad Wörishofen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro. Ein Teil des Erlöses des Soundfeld-Festivals geht an Hilfsprojekte des Yalla Yalla Kulturvereins in Lateinamerika und Afrika. Mit dem anderen Teil werden aber auch Kulturprojekte in unserer Gegend gefördert. (mz)

Gewinnen Für das Festival verlosen wir drei Mal eine Freikarte. Wer am Gewinnspiel teilnehmen will, schreibt bis Montag, 18. Juli, 12 Uhr, eine E-Mail mit Namen, Alter, Adresse, Telefonnummer an klartext@mindelheimer-zeitung.de (Betreff: Soundfeld-Gewinnspiel)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
dpa_5F991A000B3987E2.jpg
Markt Wald

Klares Ja zu Supermarkt in Markt Wald

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket