Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr

CD

04.06.2012

Dem Schöpfer zur Ehre

Sind stolz auf die neue CD: Conny Singer und ihr Produzent Klaus-Jürgen Herrmannsdörfer im Tonstudio.
Bild: hak

Die andere Seite von Conny Singer

Dirlewang Unbeschwert, fröhlich, lebenslustig: So kennt das Publikum Conny Singer. Die Sängerin aus Babenhausen ist im Bereich des volkstümlichen Schlagers zu Hause, hat mit vielen Live-Auftritten, häufiger Präsenz im Fernsehen und mit schwungvollen CDs die Herzen einer große Fangemeinde erobert.

Nun zeigt Conny Singer eine ganz andere Seite ihrer Persönlichkeit. „Dem Schöpfer zur Ehre“ heißt ihr neuestes Album. Es entstand wieder in bewährter Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Produzenten Klaus-Jürgen Herrmannsdörfer in dessen Dirlewanger Miditon-Studio. Viele der geistlichen Lieder hat die Interpretin selbst komponiert und getextet. Dr. Guido Schuhmacher von der gleichnamigen Heilpraxis in Babenhausen spricht zwischen den Liedern nachdenkliche Texte.

„Den Menschen Halt geben“, nennt die Sängerin als Botschaft hinter dieser außergewöhnlichen CD. „In unserer Zeit wird es immer schwieriger, zu sich selbst und damit auch den Kontakt zu unseren Mitmenschen zu finden. Der Glauben ist ein Weg.“

Die aktuelle CD „Dem Schöpfer zur Ehre“ von Conny Singer ist ab sofort erhältlich in den Geschäftsstellen der Mindelheimer Zeitung in Mindelheim und Bad Wörishofen. Weitere Informationen findet man auch im Internet unter www.conny-singer.de (hak)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren