Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Die Tafel macht weiter: im Freien

Bad Wörishofen

21.03.2020

Die Tafel macht weiter: im Freien

Die Tafel Bad Wörishofen (hier ein Archivfoto) macht auch in der Corona-Krise weiter.
Bild: Bad Wörishofer Tafel-Verein

Doch es gibt ein anderes Problem, das die Verantwortlichen in de Corona-Krise nun lösen müssen.

Seit Tagen schließen immer mehr Tafeln in Bayern wegen des Coronavirus ihre Pforten; die Bedürftigen bleiben auf sich selbst gestellt. Eine andere Entscheidung hat die Tafel Bad Wörishofen getroffen.

Die Innenräume und das Tafelcafé bleiben geschlossen, aber die Ausgabe von Lebensmitteln wird aufrechterhalten. Mit einer strikten Organisation habe man die Ausgabe in den Hof verlegt, teilen die Verantwortlichen mit. Dort sollen dann die Tafel-Klienten Abstand voneinander halten und für sie jeweils frisch gepackte Körbe in Empfang nehmen können.

Doch der Inhalt der Körbe wird weniger, weil sich „die Hamsterkäufe der Bevölkerung bemerkbar machen und die Tafel erheblich weniger Waren als sonst erhält“, heißt es.

Die Tafel macht weiter: im Freien

Auch die alljährliche Osteraktion „Kauf eins mehr“ im V-Markt musste abgesagt werden, weil der nötige Abstand zwischen den Tafelmitarbeitern und den V-Markt-Kunden nicht sicher eingehalten werden könne.

Aufruf zur Solidarität mit den ärmeren Bürgern Bad Wörishofens

Deshalb ruft die Tafel nun alle Bürger zur Solidarität mit den ärmeren Bewohnern der Stadt auf und bittet um Spenden. „Gemeinsam können wir es schaffen, insbesondere die vielen älteren Tafelkunden zu unterstützen“, teilen die Verantwortlichen mit.

Haltbare Lebensmittel werden dringend gebraucht. Diese können jeden Montagvormittag von 9 bis 11 Uhr am Fenster der Tafel, Stadionring 19, Erdgeschoss (gegenüber den Stadtwerken), abgegeben werden.

Wer der Tafel Geld spenden will, kann dies auf dieses Konto tun: IBAN DE82 7315 0000 0010 7617 24. Bei Angaben zur Adresse des Spenders gebe es ab 50 Euro eine Spendenquittung. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren