Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Die Vielfalt Unterallgäuer Äpfel erleben

Mindelheim

06.01.2019

Die Vielfalt Unterallgäuer Äpfel erleben

Feinschmecker aus Mindelheim und Umgebung können am 17. Januar an einer Apfelverkostung teilnehmen.

„An apple a day keeps the doctor away“ besagt ein englisches Sprichwort. Sprich: Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern. Und: Äpfel schmecken lecker und bieten eine große geschmackliche Vielfalt. Davon kann man sich bei der nächsten Apfelverkostung am Donnerstag, 17. Januar, im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim, überzeugen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Apfelexperte Anton Klaus aus Oberneufnach bringt aus seinem Obstgarten rund 20 verschiedene Sorten mit, stellt diese vor und gibt Tipps für Allergiker und Diabetiker. „Die Verkostung soll Lust machen auf die Sortenvielfalt der Streuobstwiesen“, sagt Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Veranstaltet wird die Verkostung vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine in Zusammenarbeit mit dem Landkreis. Zur Apfelverkostung anmelden kann man sich bei Markus Orf unter Telefon 08261/ 995-256 oder per E-Mail an markus.orf@lra.unterallgaeu.de. Anmeldeschluss ist am Montag, 14. Januar.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren