1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Die schnelle Zigarette am Steuer hat Folgen

Polizei

04.10.2016

Die schnelle Zigarette am Steuer hat Folgen

Zwischen Dorschhausen und Altensteig hat sich ein Verkehrsunfall ereignet.
Bild: Kaya

Bei einem Verkehrsunfall bei Dorschhausen wird eine Frau verletzt.

Auf der Kreisstraße zwischen Dorschhausen und Altensteig hat sich am Montag ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Polizei war ein 31 Jahre alter Mann aus dem Unterallgäu mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten.  Eine entgegenkommende 41-jährige Autofahrerin aus dem Ostallgäu konnte einen Frontalzusammenstoß nur verhindern, indem sie nach rechts in eine angrenzende Wiese fuhr. Die Fahrzeuge berührten sich nicht. Die Frau habe sich aber dennoch leicht am Rücken verletzt. Die Polizei berichtet, dass der 31-Jährige selbst zum Unfallhergang sagte, dass er sich im Wagen eine Zigarette habe anzünden wollen und dabei nicht auf die Fahrbahn geachtet habe. Den Mann erwartet nun eine Anzeige. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 2000 Euro.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20golf%20hole(1).tif
Unterallgäu

Aller guten Dinge sind vier

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket