1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Diese Veranstaltungen gibt es 2020 in Kirchheim

Kirchheim

16.01.2020

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 in Kirchheim

Dieser britsche Sportflitzer der Marke MG zog auf dem Festplatz bei Hasberg viele Blicke auf sich.
3 Bilder
Dieser britsche Sportflitzer der Marke MG zog auf dem Festplatz bei Hasberg viele Blicke auf sich.

Nach dem Marktfest geht es heuer in Kirchheim eher ruhiger zu. Dennoch ist wieder einiges geplant. Hier kommt der Überblick der Termine für 2020.

Ein spannendes Jahr steht dem Markt Kirchheim bevor – vor allem in kommunalpolitischer Hinsicht. Am 16. Februar entscheiden die Bürger, ob die Planungen zum Umbau des Gasthofs zum Adler weitergehen oder gestoppt werden sollen. (Hier erfahren Sie mehr: Adler-Umbau: Weg frei für Rats- und Bürgerbegehren)

Am 15. März wählen die Kirchheimer dann einen neuen Gemeinderat und Bürgermeister. (Mehr Infos über die Kandidaten gibt es hier: Überraschung: Lochbronner hört in Kirchheim auf)

Etwas ruhiger ist es hingegen bei den Veranstaltungen in Kirchheim in diesem Jahr: Zwar bieten die Vereine auch 2020 wieder ein vielfältiges Programm, große Jubiläen oder ein historisches Fest wie 2019 stehen jedoch nicht auf dem Plan.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bürgermeister Hermann Lochbronner blickte bei seinem letzten Vereinsvorständetreffen, das er vor 18 Jahren ins Leben gerufen hatte, zurück auf das Marktfest, das „ganz tolle Lagerleben“ und die vielen positiven Rückmeldungen, die er von Besuchern bekommen habe.

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 in Kirchheim
157 Bilder
Mittelalter-Spektakel in Kirchheim
Bild: Ulla Gutmann

Dass die Wetterlage im Vorfeld unklar war und in vielen anderen Orten Veranstaltungen abgesagt worden seien, sei Kirchheim vielleicht zugute gekommen: Es kamen so viele Besucher, dass zeitweise sogar das Essen ausging und man sich an andere Vereine wenden musste, die ihre Veranstaltungen abgesagt hatten. Er dankte allen Beteiligten – nicht nur für das Marktfest, sondern für ihr Engagement rund ums Jahr: „Was die Vereine übernehmen, kann eine Gemeinde nicht leisten.“ Auch für 2020 haben die Gruppierungen in Kirchheim und den Ortsteilen wieder einiges organisiert.

Das ist im Januar und Februar in Kirchheim geboten: Neujahrsempfang, Fasching und Gemeindeschießen

Ob jung oder alt: An jedem Januar-Wochenende kann man sich auf Faschingsveranstaltungen in Kirchheim vergnügen. Zudem findet am Sonntag, 19. Januar, der Neujahrsempfang der CSU im Vereinsheim Hasberg statt (10 Uhr).

Auch der Februar steht ganz im Zeichen des Faschings mit verschiedenen Bällen und Veranstaltungen wie „Scherz ist Trumpf“ (8. und 9. Februar) oder dem Elferratstreffen (21. Februar). Am 28. Februar startet das 35. Gemeindeschießen, das am 23. März ausgewertet wird.

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 in Kirchheim
93 Bilder
Eröffnungsball der Kirchheimer Schlossfunken
Bild: Ulla Gutmann

Veranstaltungen im März und im April in Kirchheim: Frühjahrsmarkt, Kabarett mit Wolfgang Krebs und die Hitparade in Hasberg

Die Preisverteilung des Gemeindeschießens ist für 28. März angesetzt. Neben verschiedenen Generalversammlungen findet in dem Monat auch der Frühjahrsmarkt statt (22.) sowie am selben Wochenende das Frühjahrsfest des Blasorchesters.

Die Qual der Wahl hat man am Samstag, 4. April: Um 20 Uhr kommt Kabarettist Wolfgang Krebs in den Adlersaal, gleichzeitig findet die Hitparade des Musikvereins in Hasberg statt. Von 6. bis 9. April kommen die befreundeten Thüringer Jugendlichen zu Besuch. Erstkommunion wird dann am 19. April (Kirchheim) und 26. April (Hasberg) gefeiert.

Das wird im Mai und im Juni gefeiert: Konzerte im Zedernsaal und eine Fahrt nach Renazé

Der Mai beginnt mit den traditionellen Festen in Hasberg und Derndorf (jeweils ab 10 Uhr). Zudem starten die Konzerte im Zedernsaal mit der Chorgemeinschaft Kirchheim-Derndorf (9. Mai, 20 Uhr) und der Neuen Schwäbischen Sinfonie (10. Mai, 17 Uhr). Von 20. bis 24. Mai wird nach Renazé gefahren. Weitere Konzerte im Zedernsaal sind: Stabat Mater - Pergolesi - Ensemble Fine Arts am 24. Mai (17 Uhr) und Blasorchester Kirchheim am 31. Mai, 20 Uhr.

Weiter geht es im Zedernsaal am Sonntag, 21. Juni, mit dem Augsburger Kammerorchester (17 Uhr) und am Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, mit Kyra Lyra & Cat Henschelmann. Das Sommerfest im Altenheim und die Firmung finden am Samstag, 27. Juni, statt.

Im Juli und August gibt es viele Begegnungen beim Pfarrfest, dem Sommerfest, dem Oldtimertreffen und beim Jugendaustausch

Am ersten Juli-Wochenende (5.) wird das Pfarrfest in Kirchheim gefeiert, zwei Wochen später will der Musikverein sein Sommerfest veranstalten (18./ 19.). Schüler des Maristenkollegs treten am Dienstag, 21., und Mittwoch, 22. Juli, im Zedernsaal auf (je 19 Uhr). Außerdem kommen „Die Schlaraffen“ am Samstag, 11. Juli (17 Uhr).

An einem der ersten beiden Augustwochenenden wollen die Hasberger Junggesellen wieder ein Oldtimertreffen veranstalten. Der Jugendaustausch mit Renazé in Kirchheim findet von 22. bis 28. August statt.

Diese Veranstaltungen gibt es 2020 in Kirchheim
60 Bilder
So bunt war es beim Oldtimertreffen in Hasberg
Bild: Franz Issing

Die Veranstaltungen im September und Oktober: Herbstmarkt, Konzerte und Oktoberfeste

Der Herbstmarkt in Kirchheim ist dieses Jahr am 13. September. Am 27. September kommt die Neue Schwäbische Sinfonie um 17 Uhr in den Zedernsaal.

Drei Feste sind für Oktober angekündigt: das Oktoberfest des Musikvereins Hasberg (10. Oktober, 20 Uhr), das Herbstfest im Altenheim (17. Oktober, 15 Uhr) sowie das Oktoberfest des TSV (24. Oktober, 19 Uhr).

Auf was man sich im November und Dezember freuen darf: VG-Schafkopfturnier, Adventssingen und Adventszauber

Kartler dürfen sich auf das VG-Schafkopfturnier in Hasberg freuen, das am Samstagabend, 7. November, stattfindet. Am 14. November eröffnen die Schlossfunken die neue Faschingssaison. Besinnlich wird es dann beim Adventssingen der Chorgemeinschaft am ersten Advent, 29. November.

Zum 18. Mal findet der Kircheimer Adventszauber statt – und zwar am Samstag und Sonntag, 5./6. Dezember. Das Blasorchester lädt am vierten Advent, 20. Dezember zum Konzert.

Mit einer großen Engelsschar zog der Nikolaus zum Kirchheimer Adventszauber ein. Und auch sonst war einiges geboten - wie unsere Bilder zeigen.
57 Bilder
Nikolaus mit Engelsschar beim Adventszauber Kirchheim
Bild: Willi Unfried

Zum Schmunzeln brachte Hermann Lochbronner die Anwesenden mit seinem ganz besonderen Countdown:

Der Bürgermeister und das baldige Ende

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren