Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Ein Tüftler wird 95

19.08.2015

Ein Tüftler wird 95

Zum 95. Geburtstag von Georg Riedle (links) überbrachte Mindelheims Dritter Bürgermeister Roland Ahne die Glückwünsche der Stadt.
Foto: Schierack

Georg Riedle feiert Geburtstag

Georg Riedle hat große Ziele: Mindestens 105 Jahre alt will der Mindelheimer werden. Jetzt feierte er aber erst einmal seinen 95. Geburtstag. Dritter Bürgermeister Roland Ahne gratulierte und brachte Geschenke von Stadt und Landkreis mit. Riedle kommt ursprünglich aus dem Württembergischen, zog aber bereits als Fünfjähriger mit seinen Eltern nach Mindelheim. Hier wurde er zum Elektriker ausgebildet und arbeitete lange Zeit zuerst im Mindelheimer Elektrizitätswerk und dann im E-Werk in Kaufbeuren. Seine Liebe zum Tüfteln hat er sich aus dieser Zeit bewahrt: In seiner Werkstatt schraubt der 95-Jährige noch immer an elektrischen Geräten. (schsa)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.