Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Einbrecher richten hohen Sachschaden an

Türkheim

22.11.2019

Einbrecher richten hohen Sachschaden an

Symbolbild
Foto: Silas Stein, dpa (Symbolfoto)

Vergleichsweise geringe Beute machten Einbrecher, die in der Nacht zum Donnerstag vermutlich gegen Mitternacht in zwei Geschäfte eindrangen.

Umso höher ist jedoch der Schaden, den die Täter in den beiden Unternehmen im nördlichen Ortsbereich dabei anrichteten. In einem Unternehmen hebelte der oder die Täter mehrere fenster und zwei Türen auf, ehe er in den Innenraum gelangte, wo er aus dem Verkaufsraum verschiedene Tabakartikel und einen niedrigen zweistelligen Bargeldbetrag erbeutete. Im anderen Betrieb hebelte der Täter eine Tür auf und gelangte so in den Innenraum, musste aber ohne Beute wieder abziehen. Der Wert der Beute wird von der Polizei auf insgesamt rund 2500 Euro geschätzt. Der angerichtete Sachschaden ist dagegen deutlich höher, so die Polizei.

Zeugenaufruf Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen, unter der Telefonnummer 08247/96800.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren