Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Erkheim: Marktrat entscheidet: Kein „kleines Dorf im Dorf“ in Erkheim

Erkheim
28.08.2020

Marktrat entscheidet: Kein „kleines Dorf im Dorf“ in Erkheim

Unser Bild zeigt das an den Falchengraben angrenzende, bereits fertiggestellte neue Baugebiet „Am Jungen Dorf“.
Foto: Franz Kustermann

Plus Die Erkheimer Markträte haben eine Bauvoranfrage für ein besonderes Wohnprojekt abgelehnt. Was dahinter steckt.

In Erkheim wird es vorerst kein „kleines Dorf im Dorf“ geben: Mit 11:4 Stimmen hat der Erkheimer Marktrat beim nunmehr dritten Anlauf die Bauvoranfrage von Dieter Häring abgelehnt, der am Falchenweg das Projekt „Lebenswiese Allgäu“ verwirklichen wollte: Vor einer positiven Zusage bestand der Marktrat auf konkrete Strukturen, etwa auf die Gründung von Verein, Stiftung und Genossenschaft. Die Initiatoren hingegen wollten vor weiteren Schritten und Investitionen ein positives Signal vom Marktrat abwarten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.