Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ettringen: Nach Unfall bei Ettringen: Fahrer entschuldigt sich vor Gericht

Ettringen
24.09.2021

Nach Unfall bei Ettringen: Fahrer entschuldigt sich vor Gericht

Wegen fahrlässiger Körperverletzung musste sich ein Autofahrer jetzt vor Gericht verantworten, der im Oktober 2020 einen folgenschweren Unfall bei Ettringen verursacht hatte.

Plus Bei einem Verkehrsunfall bei Ettringen wurden laut Polizei drei Menschen verletzt. Vor Gericht entschuldigt sich der Unfallfahrer für seinen Fehler.

An einem Samstagnachmittag im vergangenen Oktober kam es auf der Kreisstraße von Ettringen in Richtung Siebnach zu einem folgenschweren Unfall. Drei Menschen wurden damals verletzt. Nun kam der Fall vor Gericht. Ein damals 24-Jähriger wurde verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.