Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Festakt: Die Uhr als Lebenswerk

Festakt
09.04.2014

Die Uhr als Lebenswerk

Während eines Festaktes zum 35-jährigen Bestehen des Turmuhrenmuseums präsentierten Wolfgang Vogt und seine Tochter Veronika (4. und 3. von links) das Buch „Zeitzeugen der Zeit“ zusammen mit (von links): Kulturamtsleiter Christian Schedler, Bürgermeister Stephan Winter, Vizelandrätin Heidi Zacher und Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert.
2 Bilder
Während eines Festaktes zum 35-jährigen Bestehen des Turmuhrenmuseums präsentierten Wolfgang Vogt und seine Tochter Veronika (4. und 3. von links) das Buch „Zeitzeugen der Zeit“ zusammen mit (von links): Kulturamtsleiter Christian Schedler, Bürgermeister Stephan Winter, Vizelandrätin Heidi Zacher und Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert.

Bei der Feier zum 35. Geburtstag des Turmuhrenmuseums wurde ein Buch vorgestellt

Wer Turmuhrenmuseum sagt, muss auch Wolfgang Vogt sagen. Der Name ist mit der deutschlandweit wohl einmaligen Sammlung von „Big-Bens“ en miniature untrennbar verbunden. In zwei großen Ausstellungsräumen und neuerdings auch im 48 Meter hohen Kapellturm der ehemaligen Silvesterkirche können Besucher seit 35 Jahren historische und auch moderne Zeitmesser bewundern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.