1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Feuerwehr hat Kellerbrand schnell unter Kontrolle

Ettringen

18.10.2019

Feuerwehr hat Kellerbrand schnell unter Kontrolle

Symbolbild
Bild: Wolfgang  Widemann

Der Aufmerksamkeit eines Nachbarn und dem Einsatz der Feuerwehren hat es eine Familie zu verdanken, dass ihr Haus nicht ein Raub der Flammen wurde.

Laut Polizei fing der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen am Freitagmorgen Feuer. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin zufolge entstand der Brand wahrscheinlich durch einen Funkenflug, der sich von der Hausbewohnern unbemerkt beim Öffnen der Befeuerungsanlage ereignete.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Familienhund konnte unversehrt gerettet werden

Als das Feuer dann später ausbracht, waren keine Bewohner mehr im Haus. Lediglich der Hund der Familie befand sich noch im Haus und konnte durch die Feuerwehr unversehrt gerettet werden. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, sodass lediglich ein Brandschaden in Höhe von 2000 Euro entstand.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren