Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Florianstag: Neue mobile Einsatzzentrale gesegnet

Florianstag
11.05.2016

Neue mobile Einsatzzentrale gesegnet

Vor dem Gottesdienst bewegte sich ein prächtiger, von den Wehren der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim begleiteter und vom Orchesterverein musikalisch angeführter Kirchenzug (Bild oben) vom Feuerwehrhaus zur Pfarrkirche. Pfarrer Martin Skalitzky (Bild links) rief den Segen Gottes auf die „mobile Einsatzzentrale“ der Türkheimer Feuerwehr herab. Bürgermeister Sebastian Seemüller überreichte Kommandant Ulrich Schwelle (Bild rechts) die Schlüssel für das neue, zum Großteil von der Gemeinde finanzierte Mehrzweckfahrzeug.
2 Bilder
Vor dem Gottesdienst bewegte sich ein prächtiger, von den Wehren der Verwaltungsgemeinschaft Türkheim begleiteter und vom Orchesterverein musikalisch angeführter Kirchenzug (Bild oben) vom Feuerwehrhaus zur Pfarrkirche. Pfarrer Martin Skalitzky (Bild links) rief den Segen Gottes auf die „mobile Einsatzzentrale“ der Türkheimer Feuerwehr herab. Bürgermeister Sebastian Seemüller überreichte Kommandant Ulrich Schwelle (Bild rechts) die Schlüssel für das neue, zum Großteil von der Gemeinde finanzierte Mehrzweckfahrzeug.

Bürgermeister übergibt der Türkheimer Wehr das 89000 Euro teure Fahrzeug. Kommandant Schwelle erklärte, warum gleich zwei typengleiche Transporter beschafft wurden

„Heiliger Florian hilf uns in Not und Gefahren, dass Feuer und Wasser nicht schaden“, flehten die Feuerwehrleute während eines festlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ ihren Schutzpatron, einen der 14 Nothelfer an. Gefahren abwenden wollen die Türkheimer „Floriansjünger“ auch mit einem neuen Mehrzweckfahrzeug, das nach einem eindrucksvollen Kirchenzug durch den Markt offiziell in Dienst gestellt und von Pfarrer Martin Skalitzky gesegnet wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.