Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Flüchtlinge löschen Brand in Asylbewerberheim

Einsatz

08.11.2016

Flüchtlinge löschen Brand in Asylbewerberheim

Ein Kleinbrand in einer Asylbewerberunterkunft sorgte für einen Feuerwehreinsatz in Siebnach.
Bild: Alexander Kaya/Symbolfoto

Die Vorhänge eines Aufenthaltsraums der Unterkunft Siebnach fingen Feuer.

Feuerwehreinsatz in Siebnach: Am Montagabend gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in Siebnach zwei Vorhänge eines Aufenthaltsraumes in Brand. Nach Angaben der Polizei  gelang es vier Bewohnern der Unterkunft, das Feuer bis zum Eintreffen der Helfer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren Ettringen und Siebnach. Der Sachschaden beläuft sich  nach Schätzungen der Polizei auf etwa 2000 Euro. Die Kripo Memmingen hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen, die derzeit unklar sind. „Einwirkungen von außen - also etwa ein Brandanschlag - könnten aber nach derzeitigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden, teilt die Polizei mit

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren