Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Frau verweigert Maske und randaliert in Mindelheimer Supermarkt

Mindelheim

20.01.2021

Frau verweigert Maske und randaliert in Mindelheimer Supermarkt

Foto: Frank Rumpenhorst

Eine 40-Jährige in Mindelheim wollte partout im Supermarkt keine Maske tragen und wurde handgreiflich. Erst die Polizei konnte helfen.

Eine 40-jährige Frau hat in einem Mindelheimer Supermarkt am Dienstagabend randaliert, nachdem man sie aufgefordert hatte, eine Maske zu tragen. Laut Polizei wurde sie vom Personal aufgefordert, Maske zu tragen oder das Geschäft zu verlassen. Sie beleidigte daraufhin die Mitarbeiter, die dann die Polizei alarmierten.

Ohne Vorwarnung trat und schlug die Frau in Mindelheim um sich

Ohne Vorwarnung griff die Frau die Polizisten an, schlug und trat um sich und verletzte zwei Beamte leicht. Sie wird jetzt wegen mehrerer Vergehen angezeigt.

Lesen Sie auch: Feuer in Corona-Sektion der Kaufbeurer Klinik

Friseure demonstrieren für schnelle Wiedereröffnung ihrer Läden

FFP2-Maskenpflicht auch in den Krankenhäusern

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren