Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Freundeskreis: Führungsteam soll jünger werden

Freundeskreis
18.02.2019

Führungsteam soll jünger werden

Der Vorstand freut sich auf den Austausch: (v. l.) Beisitzer Martin Geiger, Beisitzer Peter König, Bürgermeister und Beisitzer Jürgen Tempel, Beisitzer Lothar Seitz, Kassiererin Ursula Haggenmüller, Beisitzerin Stephanie Fickler, erste Vorsitzende Christina Schuster, Beisitzerin Sabine Kustermann, Beisitzerin Marianne Fendt-Seith sowie zweiter Vorsitzender Georg Mang. Auf dem Bild fehlt Schriftführerin Sieglinde Schuster.
Foto: müsa

Bedernauer Vorsitzende kündigt ihren Rückzug an

Am Ende der Generalversammlung des deutsch-französischen Freundeskreises Bedernau ließ dessen Vorsitzende Christina Schuster die Bombe platzen: „Nächstes Jahr werde ich mich nicht mehr zur Wahl als Vorsitzende stellen“, verkündete sie. Seit 1978 kümmert sich die Bedernauerin mit viel Herzblut um die Freundschaft mit Plouigneau, die seit 1976 besteht. Als 1994 der Verein gegründet wurde, war sie als Zweite Vorsitzende an der Seite des damaligen Vorsitzenden Otto Heel unverzichtbar. 2011 nahm sie den Posten als Erste Vorsitzende an. Doch nächstes Jahr soll Schluss sein. Wie ihr Stellvertreter Georg Mang wünscht sie sich eine Verjüngung des Vorstands.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.