1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Fürstin Fugger heiratet spanischen Musiker

Gesellschaft

05.11.2013

Fürstin Fugger heiratet spanischen Musiker

Fürstin Fugger und ihr neuer Ehemann: Das Archivbild stammt von seinem ersten Auftritt in Kirchheim.
Bild: Archiv Stegen

Die Herrin von Schloss Kirchheim hat dem 30 Jahre jüngeren Mann im Krankenhaus das Ja-Wort gegeben

Die 78-jährige Angela Fürstin Fugger von Glött hat den um 30 Jahre jüngeren spanischen Musiker José D’Aragon kirchlich geheiratet. Der Gitarrist gastierte heuer bereits zweimal mit einem Solokonzert im für seine herausragende Akustik berühmten Zedernsaal von Schloss Kirchheim (Landkreis Unterallgäu). Die Fürstin lehnte eine Stellungnahme zu ihrer Hochzeit kategorisch ab.

Die Nachricht von der kirchlichen Heirat der ungewöhnlichen und sozial engagierten Fürstin, die den Beruf der Krankenschwester gelernt hat, macht in Kirchheim längst die Runde. Sie soll dem Spanier am Krankenbett des Kreisklinikums in Mindelheim kirchlich das Ja-Wort gegeben haben, wo der Musiker derzeit behandelt wird. Sie habe dazu einen Geistlichen ans Krankenbett rufen lassen, um die „kirchliche Trauung sofort vollziehen“ zu lassen. Die Ehe wurde allerdings nicht durch einen Standesbeamten bestätigt. Somit dürfe sich José D’Aragon nicht Fürst Fugger nennen.

Erst im Vorjahr hatte die Fürstin in einem Interview mit unserer Zeitungangedeutet, sie habe jemanden an Kindes statt angenommen. Sie sprach das Thema damals von sich aus an, um dann klarzustellen, dass sie öffentlich nichts weiter dazu sagen werde. In der Fugger-Familie hatte diese Botschaft intern für Wirbel gesorgt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf einer Reise auf die Azoren hatte die Fürstin Josef Steininger kennengelernt, den sie zwischenzeitlich adoptiert hat.

Angela Fürstin Fugger von Glött schätzen viele gerade wegen ihrer unkonventionellen und direkten Art. Als Darstellerin der Karl-May-Festspiele in Dasing hat sie auch überregional für Schlagzeilen gesorgt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0720.tif
Bad Wörishofen

Der Mann, der gerne Gutes tut

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket