1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. "Fund-Kuh" gibt der Polizei Rätsel auf

Tussenhausen

14.05.2019

"Fund-Kuh" gibt der Polizei Rätsel auf

Pinzgauer Rinder sind eine gefährdete Haustierrasse. Ein solches Tier ist nun bei Tussenhausen aufgetaucht - und keiner weiß, wem die Kuh gehört.
Bild: Marcus Merk (Symbolfoto)

Ein Landwirt aus Tussenhausen fand eine fremde Kuh auf seiner Weide - nun sucht die Polizei nach dem Besitzer. Doch das ist schwieriger als erwartet.

Eine Kuh, die plötzlich auf einer Weide bei Tussenhausen stand, gibt der Polizei Rätsel auf.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Am Montag hatte sich ein Landwirt aus Tussenhausen gemeldet, dass sich eine fremde Kuh zu seinen Tieren auf einer Weide südlich von Tussenhausen gesellt hat. Das Rind wurde bereits am Freitag zuvor und über das Wochenende mehrmals im Bereich Tussenhausen und Markt Wald gesichtet.

Die Kuh brach in die umzäunte Weide des Tussenhausener Bauern ein

Am Montag suchte es dann offenbar Kontakt zu seinen Artgenossen und ist in die umzäunte Weide des Landwirts „eingebrochen“, wie die Polizei berichtet. Weil das Tier aber keine Ohrenmarke trägt - und offenbar nie getragen hat - lässt sich auch kein Halter ermitteln.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Es handelt sich bei dem Tier um ein Pinzgauer Rind - weshalb das Veterinäramt und das Landwirtschaftsamt laut Polizei bei sämtlichen Haltern dieser Rinderrasse angefragt haben: ohne Ergebnis. Nirgendwo wird eine Kuh vermisst.

Die Polizei sucht nach Hinweisen, wem die Kuh gehört, die in Tussenhausen gefunden wurde

Die Polizei Bad Wörishofen sucht nun öffentlich nach Hinweisen zum Halter oder Besitzer der "Fund-Kuh", Telefon 08247/96800. Das Tier ist derweil bei dem Bauern untergebracht, der sie auch gefunden hat.

Update: Die Fund-Kuh aus Tussenhausen hat ein neues Zuhause

Erst kürzlich hatte die Polizei im Unterallgäu einen tierischen Einsatz: Polizei begleitet Schwanen-Familie über die Straße

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren