Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Gedenkfeier: Ein Sozialverband im besten Wortsinn

Gedenkfeier
21.08.2019

Ein Sozialverband im besten Wortsinn

„Wir versuchen alles, im Rahmen unserer Möglichkeiten bestmöglich zu helfen“Dank und Anerkennung für das außergewöhnliche soziale Engagement sprach Bürgermeister Paul Grunschka (links) an die verantwortlichen des Awo-Ortsvereins Bad Wörishofen aus. Von links: Ortsvorsitzende Lore Roth, Bezirksvorsitzender Münzenrieder und Alfons Schlier, 2. Vorsitzender der Awo Schwaben.
Foto: Erich M. Filser

Seit 60 Jahren gibt es die Arbeiterwohlfahrt in Bad Wörishofen. Bürgermeister Gruschka würdigt das vielseitige soziale Engagement der Ehrenamtlichen

Vor 100 Jahren gründete die Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin Marie Jucharz die Arbeiterwohlfahrt Deutschland. Vor rund 60 Jahren wurde der Ortsverein Bad Wörishofen gegründet. Die Ortsgruppe Bad Wörishofen -Mindelheim legte nun die beiden Jubiläen zusammen, um sich der Anfänge der Arbeiterwohlfahrt zu erinnern. Heute gehören der Awo bundesweit 330.000 Mitglieder an, rund 212.000 hauptamtliche Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl von Senioren und Behinderten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.