1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Gefährliches Manöver: Beim Überholen überholt

Schlingen

13.06.2018

Gefährliches Manöver: Beim Überholen überholt

Die Polizei ermittelt nach einem gefährlichen Manöver auf Schlingens Umgehungsstraße.
Bild: Manuel Wenzel

Ein Verletzter nach Zwischenfall auf der Schlingener Umgehungsstraße. Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer eines Geländewagens.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf der Umgehungsstraße von Schlingen, der St2015. Nach Darstellung der Polizei überholte dort gerade eine 20-jährige Autofahrerin den vorausfahrenden Wagen, als von hinten ein hellblauer Range Rover nahte, der seinerseits die 20-Jährige überholte.  So befanden sich kurzzeitig drei Autos auf zwei Fahrspuren. 

Der Range Rover scherte anschließend nach rechts ein, touchierte dabei das Fahrzeug der Frau an der Front und fuhr davon. Der Wagen der 20-Jährigen wurde durch das Manöver nach rechts abgedrängt und streifte wiederum das Fahrzeug daneben. Einer der Beteiligten wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den entstandenen Gesamtschaden beziffert die Polizei mit etwa 5000 Euro. Die Polizei bittet bei der Suche nach dem Range Rover um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08341/933-0. (m.he, mz) 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_6495.tif
Mindelheim

Kulturfabrik für Mindelheim?

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!