Newsticker

Nach Trumps Wahlkampfauftritt steigen die Corona-Fälle in Tulsa
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Gemeinderat Breitenbrunn: Mit starkem Team in die Zukunft

Breitenbrunn

27.05.2020

Gemeinderat Breitenbrunn: Mit starkem Team in die Zukunft

Dem Breitenbrunner Gemeinderat gehören neben Bürgermeister Jürgen Tempel nun Erwin Hefele, Albert Egg, Christian Streitel, Johannes Maier, Jörg Beggel, Robert Bisle, Richard Zedelmeier, Michaela König, Christoph Mang, Erwin Frei, Peter Frey und Markus Bucher an.
Bild: Sabine Adelwarth

Plus In Breitenbrunn verabschiedet Bürgermeister Jürgen Tempel sechs Gemeinderäte und begrüßt die neuen.

„Wenn ich die Jahre der ausgeschiedenen Gemeinderäte zusammenzähle, komme ich auf die stolze Leistung von 98 Jahren Gemeinderat.“ Mit diesen Worten bedankte sich Bürgermeister Jürgen Tempel bei den scheidenden Räten der Gemeinde Breitenbrunn. „In dieser Zeit wurde in der Gemeinde viel bewegt und ein großer Nutzen für unser Zusammenleben erreicht“, so das Gemeindeoberhaupt.

Wegen Corona sind die Gemeinderatssitzungen ausgelagert

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die erste Sitzung in dieser Legislaturperiode im Haus der Vereine statt. Dort lassen die Räumlichkeiten die notwendigen Abstandsregeln zu. Nach der Verabschiedung vereidigte Bürgermeister Jürgen Tempel die neuen Gemeinderäte: Michaela König, Christoph Mang, Markus Bucher, Robert Bisle, Jörg Beggel und Peter Frey nehmen nun die freigewordenen Plätze ein.

Im Anschluss wurden die weiteren Bürgermeister bestimmt, von denen es nun – analog zu den drei Ortsteilen der Gemeinde – drei statt bislang zwei geben wird. Dabei wurde der bisherige zweite Bürgermeister Erwin Hefele wiedergewählt. Als weitere Stellvertreter fungieren künftig Albert Egg (Bedernau) und Christian Streitel (Loppenhausen).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das sagt Bürgermeister Jürgen Tempel über seine Ratskollegen

Daneben wurden in der konstituierenden Sitzung die Gremien des Rechnungsprüfungsausschusses, der Gemeinschaftsversammlung, des Schulverbands Pfaffenhausen, des Zweckverbands „Wasserversorgung Breitenbrunn“ und des Besamungszweckverbands besetzt.

„Unser neuer Gemeinderat wird sicherlich unsere Gemeinde auch weiterhin auf einem guten Weg weiterführen. Acht erfahrene Mitglieder und sechs Neugewählte sind eine gute Mischung, in der vorhandenes Wissen und neue Ideen vereint werden“, freut sich Bürgermeister Jürgen Tempel.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren