Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Gemeinsam am Lagerfeuer

31.07.2010

Gemeinsam am Lagerfeuer

Bei Asterix und Obelix leistet ein kleines gallisches Dorf immer Widerstand gegen die Römer. Diese Stellung nimmt Frankenhofen seit Jahren im Wörishofer Gemeindeverbund ein. Ein Zaubertrank hat den Frankenhofenern allerdings immer gefehlt. So mussten sie sich dem Solidaritätsprinzip "gleiches Recht für alle" beugen und sich ebenfalls dem städtischen Abwasserkanal anschließen. Glück hatten sie jedoch auch, dass die Straßenbaumaßnahmen an eine so genannte "einfache Dorferneuerung" angegliedert werden konnten und so vom Amt für ländliche Entwicklung mit bis zu 50 Prozent (250 000 Euro) gefördert werden. Nach der neuen Abwassersatzung profitieren bei den Herstellungskosten zudem Bürger mit größeren Grundstücken zum Beispiel die Landwirte. Und schließlich beinhaltet die neue Satzung auch eine Abwassergebührensenkung von rund 17 Prozent. Weiter scheinen sich die Gemüter beruhigt zu haben, denn auch wenn die Straßenbauarbeiten noch nicht fertiggestellt sind, zeigt sich bereits heute, wie das Ortsbild sich zum Besseren hin verändert. Jedes Asterix- und Obelix-Heft schließt mit einem großen Fest. Das sollten sich die Frankenhofener zum Vorbild nehmen und vielleicht sitzen ja der Bürgermeister und die Stadträte mit am Lagerfeuer.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren