Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Gemeinschaftswerk: Wie die schöne Madonna einst in den Wald kam

Gemeinschaftswerk
25.08.2015

Wie die schöne Madonna einst in den Wald kam

Die Waldkapelle bei Apfeltrach mit ihrer stattlichen Marienfigur im Inneren wurde 1984 vom Krieger- und Soldatenverein Apfeltrach erbaut. Vorsitzender Hermann Dausch (links) kümmert sich seit vielen Jahren um die Pflege. Auch Heimatfreund Horst Mühmel (rechts) wirft ein wachsames Auge auf die Gebetsstätte.
Foto: hlz

Der Veteranenverein Apfeltrach errichtete 1984 die Waldkapelle

1984 hat der Krieger- und Soldatenverein Apfeltrach seinem Heimatort ein besonderes Geschenk gemacht. Die Vereinsgemeinschaft hat unter ihrem damaligen Vorsitzenden Georg Dietrich und mit Unterstützung der Gemeinde eine schöne Kapelle am westlichen Waldesrand gebaut. Sie hat einen besonderen Ursprung. Hintergrund ist die Marienfigur (eine Patrona Bavariae) vom alten Kriegerdenkmal neben der Pfarrkirche, das an den Krieg 1870/71 erinnerte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.