Newsticker
Ukraine will Mitglied bei der OECD werden
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Generalversammlung: Lob und Ehre für Franz Kuen

Generalversammlung
24.11.2012

Lob und Ehre für Franz Kuen

Franz Kuen (vorne Mitte) wurde bei seiner Verabschiedung von Erich Rosak (rechts), Reinhold Schmid (links), Manfred Diem (2. von rechts), sowie dem gewählten Vorstand (weiter von links) Ricki Latzel, Manfred Surm, Karl Hofmann, Michael Kuhn, Josef Wißmiller und Markus Hofmann umrahmt. Es fehlt Michael Frick.
Foto: müsa

Nach 13 Jahren übergibt er den Vorsitz der Stettener Veteranen an Reinhold Schmid

Stetten Als Franz Kuen 1999 an die Spitze der Veteranen-Soldaten-Kameradschaft Stetten gewählt wurde, war der Verein nicht gut bestellt. Die Mitgliederzahlen gingen nach unten und auch finanziell herrschte eher Ebbe als Flut. „Es waren keine schönen Zeiten, doch du hast es geschafft, den Verein wiederzubeleben“, lobte Bürgermeister Peter Schropp bei seiner Dankesrede auf der diesjährigen Generalversammlung im Gemeindehaus. Doch nun, nach 13-jähriger Amtszeit, sollte für Franz Kuen als Vorsitzender endgültig Schluss sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.