Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Geschichte: Mahner für den Frieden

Geschichte
25.10.2019

Mahner für den Frieden

15 Fahnenabordnungen zogen in die Pfarrkirche Salgen ein.
2 Bilder
15 Fahnenabordnungen zogen in die Pfarrkirche Salgen ein.

Krieger- und Soldatenverein feiert in Salgen 100-Jähriges

Der Krieger- und Soldatenverein Salgen/Bronnen hat sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Bei schönstem Herbstwetter zogen 15 Fahnenabordnungen feierlich in die Pfarrkirche in Salgen ein. Pfarrer Josef Beyrer ging in seiner Predigt auf die Geschichte der Krieger- und Soldatenvereine und ihre Aufgabe als Mahner für den Frieden ein. Bei der Gedächtnisfeier am Kriegermahnmal erinnerte Vereinsvorsitzender Roland Hämmerle an die Opfer von Gewalt und Krieg. Er berichtete, dass der Veteranen- und Soldatenverein Pfaffenhausen und Umgebung 1871 gegründet wurde, dem auch Mitglieder aus Salgen und Bronnen und den anderen Gemeinden der Pfarrei Pfaffenhausen angehörten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.