Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Großes Engagement im Handwerk

28.03.2009

Großes Engagement im Handwerk

Bad Wörishofen (hak) - Die Überreichung des Goldenen Meisterbriefes an Herbert Jonas war Uwe Günther und Willi Vetten eine 600-Kilometer-Reise wert. Der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ruhr-Eifel und der Obermeister der Kfz-Innung Euskirchen waren aus Bad Münstereifel nach Bad Wörishofen gekommen, um im Rathaus Herbert Jonas zu dessen 50-jährigen Meisterjubiläum zu gratulieren und ihm den Goldenen Meisterbrief zu überreichen.

Mehr als 200 Lehrlinge ausgebildet

Jonas stammt aus Bad Münstereifel, hat dort 1957 als 24-Jähriger zunächst den elterlichen Landmaschinenbetrieb übernommen und dann 1960 eine Opel-Vertretung mit Vertragswerkstatt gegründet und das Autohaus über 30 Jahre erfolgreich geleitet. Mehr als 200 Lehrlinge wurden in dieser Zeit dort ausgebildet.

Schon seit 1963 kam Jonas regelmäßig zur Kur nach Bad Wörishofen. 1995 folgte die endgültige Übersiedlung ins Heilbad.

Großes Engagement im Handwerk

In einer Feierstunde im Rathaus würdigten Günther und Vetten die Leistungen von Herbert Jonas, der als Unternehmer im Handwerk nicht nur erfolgreich einen Betrieb geführt hat, sondern sich auch in zahlreichen Ehrenämtern engagiert hat.

"Im Kreistag Euskirchen und als Stadtrat von Bad Münstereifel hat Jonas wichtige politische Entscheidungen mitgetragen. Er war Vorstandsmitglied der Innungskrankenkasse und ist Gründungsmitglied des Rotary Clubs Euskirchen," sagte Hauptgeschäftsführer Günther.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren