1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Großkontrolle war ein voller Erfolg

Mindelheim

27.05.2019

Großkontrolle war ein voller Erfolg

Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle wurden bei Mindelheim rund 350 Fahrzeuge kontrolliert.

Polizei lobt die kontrollierten Verkehrsteilnehmer. Die meisten haben sich an die Vorschriften gehalten.

Eine insgesamt positive Bilanz hat die Polizei Mindelheim von der Großkontrolle an der B 16 am vergangenen Freitag gezogen (die MZ berichtete). „Die meisten Pkw- und Lkw-Fahrer waren vorschriftsmäßig unterwegs. Hervorzuheben war das durchweg verständnisvolle und kooperative Verhalten der Verkehrsteilnehmer“, heißt es in der Pressemitteilung. Die Kontrolle wird als „voller Erfolg“ verbucht. Insgesamt wurden am Freitag rund 350 Fahrzeuge kontrolliert. Darunter waren auch 70 Lastwagen und 30 Motorräder.

Ein Autofahrer hatte Alkohol getrunken

„Trauriger Spitzenreiter“ war laut Polizei ein Lkw-Fahrer aus Rumänien, der eine Sicherheitsleistung von über 750 Euro bezahlen musste, weil er seine Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten hatte. Ein kontrollierter Verkehrsteilnehmer war mit über 0,5 Promille Alkohol unterwegs. Er musste sein Fahrzeug vor Ort abstellen. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Die Ladung musste bei elf kontrollierten Fahrzeugen beanstandet werden. Zudem wurden zwei Strafanzeigen wegen eines Kennzeichenmissbrauches sowie wegen illegalen Aufenthalts und illegaler Einreise erstellt. Insgesamt haben die Einsatzkräfte 43 Verstöße festgestellt.

Auch Raser wurden bei der Kontrolle in Mindelheim geblitzt

In der Nähe der Kontrollstelle nördlich von Mindelheim gab es auch Geschwindigkeitsmessungen. Innerhalb von zwei Stunden wurden insgesamt elf Autos auf der B16 geblitzt. Der schnellste war ein Autofahrer, der mit Tempo 136 bei erlaubten 100 Stundenkilometern unterwegs war. Ihn erwarten nun eine Bußgeldanzeige sowie ein Punkt in Flensburg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren