1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Halloween: Jugendliche werfen Böller auf Kinder

Türkheim

01.11.2019

Halloween: Jugendliche werfen Böller auf Kinder

Halloween hat in Türkheim gleich zu mehreren Einsätzen der Polizei geführt.
Bild: Thorsten Jordan

Gefährlicher Unfug in Türkheim. Die Polizei ermittelt gleich in mehreren Fällen, wegen versuchter Körperverletzung und anderen Delikten.

Einigen gefährlichen Unsinn haben junge Leute am Donnerstagabend in Türkheim angestellt. Jugendliche warfen Böller auf eine Kindergruppe, berichtet die Polizei.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

An der Maximilian-Philipp-Straße waren am Abend mehrere Jugendgruppen und auch Kinder unterwegs um Halloween zu feiern. Eine dieser Gruppen hatte Böller dabei. Die Jugendlichen warfen nach Angaben der Polizei mehrere dieser Böller gezielt in die Richtung einer Kindergruppe. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Anschließend flüchteten die Jugendlichen. Die Polizei bekam allerdings schnell einige Namen heraus. Gegen die Böllerwerfer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 08247/96800 zu melden. Die Polizisten erhoffen sich Hinweise auf weitere Beteiligte.

Jugendliche tragen Warnbaken von Baustelle mit sich herum

In der Hochstraße entdeckten die Polizisten am Donnerstagabend zudem zwei Jugendliche, die mehrere Warnbaken mit sich herumtrugen. „Diese benötigten sie zur Abrundung ihres Halloween-Kostüms“, teilt ein Polizeisprecher mit. Die Baken waren jedoch als Baustellenabsicherung von Nöten. Wegen der dadurch entstandenen Gefahr wird nun gegen die beiden Jugendlichen unter anderem wegen des gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr ermittelt.

Wesentlich später gab es noch einen weiteren Vorfall, bereits in den frühen Freitagmorgenstunden. Ein Unbekannter steuerte offenbar gezielt ein Anwesen in der Alpenstraße an, klingelte und schlug dann mit einer Bierflasche auf die Sprechanlage ein. Der auffällig hell gekleidete junge Mann suchte anschließend das Weite. Nun sucht die Polizei nach ihm. Wer Hinweise geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 08247/96800 melden. (mit mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren